* Startseite     * Über...     * Archiv



* Themen
     Diary
     Fotos

* mehr
     CV
     ACHTUNG
     Checkliste






Sonntag!

Halloechen!

Heute ist Sonntag und ich hab frei

Also sind Rieke, Marcel, Maja (sind aber nicht die vom Foto) und ich erst mal los in Richtung Te Mata Peak, um das Ganze auch mal bei Tag zu erleben. Hatten wieder mal eine sensationelle Aussicht, wir hatten stahlend blauen Himmel. Danach haben wir uns gefragt, was wir hier denn sonst noch machen koennten. Hmm... Marcels Vorschlag war dann zu den Maraetaroa Falls (hoff ich habs mir richtig gemerkt) zu fahren. Und das haben wir dann auch gemacht. Die Falls liegen in der Naehe der beiden Straende, Ocean Beach und Waimarama Beach und man laeuft erst einen kleinen Pfad runter an einem Fluss entlang, wo drum herum alles guren ist und das Wasser ist sowas von klar! Diese Wasserfaelle sind zwar nicht allzu gross, aber echt schoen, gerade durch diese ganzen Pflanzen drum herum.

Danach sind wir dann noch in so ein kleines verlassenes Cafe. Das muss man sich so vorstellen: Man faehrt und faehrt und faehrt, weit und breit keine Haeuser und erst recht keine Menschen und dann kommt irgendwann ein Cafe. Echt suess. Und man wird individuell betreut, da die Frau, nicht wirklich viel zu tun hat den ganzen Tag. 

War echt ein schoener Tag heute, richtig gemuetlich.

Liebe Gruesse

Eure Mareike

3.12.06 05:30


ab Morgen wieder Vineyard...

Jaja, ich weiss, ihr denkt mittlerweile sowieso alle, dass ich nur nach Neuseeland gegangen bin, um die bloedsten Jobs der Welt auszuprobieren. Hab ja mittlerweile auch schon fast alles durch! Aber das wird sich in 2 Wochen aendern!

Ab Morgen gehts auf jeden Fall wieder auf den Vineyard. Hab ein Jobangebot bekommen und nachdem es im Packhouse wieder recht unregelmaessig ist, hab ich dort zugesagt und werd die letzten 2 Arbeitswochen wieder an der frischen Luft verbringen. Ihr koennt mir glauben wie froh ich bin, wenn ich die geschafft hab und endlich reise!!!!

 Sonst ist alles beim Alten, ausser dass Christiane sich mit Caro ein Auto gekauft hat! Ich werd aber weiterhin auf meine Busstunden (sind noch ca.35) zurueckgreifen.

Joa, meld mich wieder, wenns was Neues gibt, oder jammer euch in ein paar Tagen was ueber meine Knie und mein Ruecken vor, die aufm Vineyard ganz schoen strapaziert werden  Nee nee, also man muss sagen, es wird bestimmt nicht einfach, aber wenn man hart arbeitet, kann man echt gut Kohle machen!

Viele liebe Gruesse

Eure Mareike

 

8.12.06 06:50


Lana's BBQ

Gestern Abend war ich bei nem Maori-Girl ausm Packhouse zum Christmas-Barbecue eingeladen. Leider wars Wetter net unbedingt soo toll, sodass zwar draussen gegrillt wurde, aber wir halt drin waren.

Ihr Haeusle, echt krass, also runtergekommen ist gar kein Ausdruck, es ist wirklich die groesste Bruchbude. Geputzt wurde da drin glaub ich noch nie, und tapeziert glaub ich das letzte Mal so in den 70ern. Wenn man ihre "Haustuer" betrat, stand man direkt im Wohnzimmer, wo einem gleich ein Riesen-Loch und mehrere undefinierbare Flecken in dem sehr verfranzten und dreckigen Teppichboden angrinsten. Weiter ging man durch einen langen Gang, wo es auch noch in 2 andere Zimmer ging, bei denen aber die Tueren zu waren (vielleicht auch besser so ). Am Ende des Gangs kam man in die Kueche, naja, ich glaub dazu brauch ich auch nichts sagen... In der Kueche kam man durch eine kleine Tuer dann noch ins Bad, und das war der absolute Abschuss!!! Also das Klo!!! Schlimmer wie eine Bahnhofstoilette, baehhh!!!!

Naja, zum Abend an sich, war echt witzig! Es gab soo viel zu Essen und Trinken, vor allem an hartem Alkohol, das war extrem, man konnte in so nem Cocktail-Heftle nachgucken, was man gerne trinken wollte und eigentlich hatten sie alles da! Und ich glaube, sie rauchen echt alles was man rauchen kann, in allen Farben und Formen und mit allen moeglichen Gegenstaenden.

Wir waren die einzigen 'Nicht-Maoris' und somit wars auch eine sehr interessante Erfahrung, mit solchen Leuten mehr in Kontakt zu kommen. Eins muss man sagen, die sind sowas von gastfreundlich und nett, selbst wenn wir nichts zum trinken mitgebracht haetten, haetten sie uns durchgefuettert! Und das obwohl, gerade Lana eigentlich selbst nicht genug Geld hat, denn ich meine, mit Packhouse-Arbeit wird man halt nicht unbedingt reich! Aber so sind sie! Echt lieb!!!

Wieder einmal wurde mir gesagt, dass ich ein sehr gutes, akzentfreies Englisch sprechen wuerde, besser als so mancher Kiwi  Mann mann mann, haett ich echt nicht gedacht! Sowas freut einen dann ganz schoen, wenn man merkt, dass 3 1/2 Monate doch so langsam was bringen, so sprachtechnisch, obwohl man hier so viele Deutsche trifft!

Joa und morgen gehts aufn Vineyard! Samstag fiel die Arbeit wegen starkem Regen (zum Glueck!!!) aus! Es war aber auch sowas von kalt draussen!!!

10.12.06 01:23


Faehre gebucht!!!

Sodele. Ein paar Tage sind vergangen und es hat sich wieder so einiges getan. Mit meinem neuen Job hats leider nicht so geklappt, wie ich es mir vorgestellt hab. War am Montag arbeiten, hab denk ich auch ganz gut Kohle machen koennen, allerdings war gestern und heute gleich mal frei. SUPER!!! Fuer was wechsel ich denn dann den Job??? Ausserdem hab ich seit ich dort gearbeitet hab ziemliche Rueckenschmerzen, 2 meiner Zehen sind taub und hab einen ganz schoenen Muskelkater. Also wars doch nicht ganz schlecht, dass keine Arbeit war, so kann ich mich ein wenig auskurieren. Eins steht nun fest, GEsundheit geht vor und ich werd wohl doch nicht mehr auf den Vineyard gehen, denn ich moecht nicht mit irgendeinem Rueckenschaden heimkommen. Also, hab ich mich nun gleich schon wieder nach etwas anderem erkundigt. Hoffe, dass das vielleicht ab Morgen fuer die naechste Woche klappt. Das waere wohl auch wieder sowas wie Obst einpacken, aber Hauptsache ist, ich muss nichts machen, bei dem ich meinen Ruecken zu sehr strapaziere.

Ausserdem hab ich heute meine Faehre auf die Suedinsel gebucht, am 27.Dezember um 8.25am!!!!! JEEEEEHHHHH!!!!! Da gehts dann von Wellington nach Picton! Weihnachten werd ich wie gesagt noch hier verbringen und dann gehts los nach Wellington, fuer so 1-2 Tage, und dann weiter. Freu mich schon soooo!!!! Silvester werde ich mit ein paar Freunden in Nelson verbingen und danach gehts in den Abel Tasman National Park, wenn alles klappt, denn ihr wisst ja, dass mit den Plaenen und mir ist immer so ne Sache.... Wichtig ist jetzt mal, dass der Termin mit der Faehre feststeht und ich weiss, dass ich an Weihnachten gut aufgehoben bin!!!  

Hoffe, dass die Woche jetzt noch rum geht!!! Und ich mich und meinen Ruecken auskurieren kann und dass in meine Zehen irgendwann mal wieder ein Gefuehl kommt!

Viele liebe Gruesse

Eure Mareike

 

13.12.06 01:43


Weihnachtsstimmung in Hastings!

Noch ne knappe Woche und dann ist es soweit! WEIHNACHTEN!!!

Heute sind Wendy und Chris losgefahren, einen Weihnachtsbaum zu kaufen. Und dann waren wir auch alle schon fleissig dabei das Hostel gaaanz weihnachtlich zu dekorieren und zu guter letzt den Weihnachtsbaum mit einem international bestzten Team (2 Chinesinnen, 2 Japanerinnen, 2 Amerikanerinnen und ich) zu schmuecken. Hat echt sehr Spass gemacht, und man muss schon sagen, auch wenn es hier voll warm ist und alles ganz anders als daheim ist, kommt man doch ein wenig in Weihnachtsstimmung

Danach hab ich mir dann noch ein Paar Converse-Schuhe und ein paar Flipflops gekauft (die sind hier ja sooo billig!!!). Mein persoenliches Weihnachtsgeschenk an mich selbst fuer dieses Jahr

Jobmaessig am Besten nicht nachfragen, bin fuer dieses Wochenende noch arbeitslos, aber aeusserst zufrieden damit  Es wird sich zeigen was sich am Montag so ergibt...

Und bald gehts ja dann auch schon los, auf grosse Reise *hehe* Freu mich!!!!

Ach ja, seit Mittwoch ist Jasi in Hastings! Haben uns schon 2 mal gesehen, sie ist allerdings in nem anderen Hostel. War einfach cool mal wieder einen echten Aizemer zu treffen! Morgen treffen wir uns dann wieder und gehen zusammen nen Kaffee trinken und die letzten 3 Monate Revue passieren lassen. Ich denke es gibt vieles zu erzaehlen.

Hoffe bei euch ist alles klar?

Viele Liebe Gruesse

Eure Mareike

@Xan: ...nicht mehr, ich arbeite nicht mehr so hart, des tu ich mir net nochmal an! Des mit den Zehen kommt wohl von nem Nerv im Ruecken, der eingeklemmt war. War net wirklich angenehm, aber mit den Gymnastikuebungen von meiner Mum wurde des recht schnell besser  Wie gehts dir so? Was machst du jetzt genau? Lehramt, oder wolltest du net Kinderpsychologie studieren, wenn ich mich recht erinnere?

@Yvonne: Hi! Sorry, die Email hab ich bekommen, habs aber verplant zurueck zu schreiben! Wie gehts dir so? Wann gehts bei dir eigentlich aufs Schiff?

16.12.06 04:18


YEAH!!!! Ich habs geschafft!!!!!

Nach nun noch einer Woche Apple-Thinning, was auch echt ganz gut war, bisher der lockerste Job, hab ichs jetzt endlich geschafft, und hatte gestern meinen letzten Arbeitstag!!!!! JUHUUUUUUU

Joa, sind nach dem Arbeiten noch kurz einkaufen und daaann gings los, haben uns mit viel Bier und Sekt aufs Sonnendeck gesetzt und es war ne riesen Party, erst vielleicht zu 5 spaeter dann immer mehr. War extrem lustig!!!! Bin um so 5 Uhr irgendwann auf der Couch vorm Fernseher aufgewacht, es lagen aber noch mehrere dort rum.   

so, jetzt bin ich gerade ein wenig dabei, mich zu erholen und werd heut nimmer allzu viel machen.

22.12.06 23:39


Merry Christmas, everyone!!!!

Hallo Ihr Lieben!

Ich wuensche euch allen ein schoenes Weihnachtsfest, gutes Essen und ein paar schoene Stunden mit der Familie!!! Hoffe euch gehts allen gut und ihr bekommt noch winterliche Temperaturen, wenn es schon keine weisse Weihnachten gibt!

Fuer mich ist es dieses Jahr etwas komplett anderes. Heute Abend ist anscheinend eine grosse Party zum Christmas evening und Morgen frueh (25.Dez) gibts dann ein paar Geschenke und gegen Mittag/Nachmittag dann das grosse Christmas-Dinner. Werde natuerlich danach von allem gaanz ausfuehrlich berichten.

Ich freue mich schon sehr auf die naechsten Tage! Allerdings kommt auch immer mal wieder Heimweh dazu! Waere aber ja komisch, wenn das nicht so waer!

Viele liebe Gruesse

Eure Mareike

23.12.06 23:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung